Registration Dossier

Administrative data

First-aid measures

Emergency measure - Eyes: Bei geöffneten Lidern ausreichend lange mit Wasser spülen.

"ENGLISH"

Rinse sufficiently long with plenty of water by open eye
lids.
Emergency measure - Skin: Gründlich mit viel Seife und viel Wasser spülen!

Bei persistierender Reizung Arzt aufsuchen!

"ENGLISH"

Rinse thoroughly with plenty of soap and water.

In the case of persistent irritation seek medical advice.
Emergency measure - Ingestion: Keine besonderen Maßnahmen erforderlich!

"ENGLISH"

No special measures required.

Fire-fighting measures

Recommended extinguishing agent: Kohlendioxid, Schaum, Wassernebel

"ENGLISH"

Carbon dioxide, foam, water mist

Product arising from burning: Kohlendioxid, Kohlenmonoxid, Kohlenstoff (Ruß)

"ENGLISH"

Carbon dioxide, carbon monoxide, carbon (soot)

Product determined by test: N

Protective equipment: Vollschutz, Atemschutz unabhängig von der Außenluft.

"ENGLISH"

Complete protective clothing, self-contained respirator

Accidental release measures

Emergency measures in case of spillage: Mechanisch mit Bindemittel aufnehmen, in verschließbare
Behälter füllen und Entsorgungsberechtigten

(z.B. einer zugelassenen Verbrennungsanlage) zuführen.

Die Behälter sind ausreichend zu kennzeichnen (ggf. nach
TRGS 201). Haut- und Augenkontakt mit dem Stoff vermeiden.
Personen, die die Reinigungsarbeiten vornehmen, sollten die
unter "Handhabung" beschriebene persönliche Schutzausrüstung
tragen.

"ENGLISH"

Take up the substance with binder material. Fill into
sealable propperly labelled containers and remove by
authorized persons e.g. in an authorized incinerators.

Avoid skin and eye contact. The cleaning personal should
wear the under handling described personal protection
equipment.

Handling and storage

Handling: Alle Arbeitsverfahren sind grundsätzlich so zu gestelten,
dass die Belastung durch Hautkontakt mit dem Stoff so gering
wie möglich ist. Der Augenkontakt mit dem Stoff sollte
vermieden werden. Bei Umfüll- und Dosierarbeiten sowie bei
Probenahmen sollten nach Möglichkeit geschlossene oder
zumindest spritzsichere Vorrichtungen verwendet werden.

Zur Vermeidung von Hautkontakt sind geprüfte
Schutzhandschuhe (z.B. aus PVC) und ggf. geeignete
Schutzkleidung zu tagen. Das Tragen eines sicheren
Augenschutzes wird empfohlen. In unmittelbarer Nähe des
Arbeitsbereiches sollten ausreichende Waschgelegenheiten zur
Verfügung stehen. Nach Hautkontakt sollten die betroffenen
Körperstellen sofort gründlich mit viel Wasser und Seife
oder Tensidlösung gereinigt werden. Hautschutz- und
Hautpflegemaßnahmen werden empfohlen. Es sollten Maßnahmen
gegen elektrostatische Aufladungen getroffen und potentielle
Zündquellen aus dem Arbeitsbereich entfernt werden.

"ENGLISH"

All working procedures have to be organized in a manner that
the exposure by inhaling the substance and by contact with
skin and eyes is as low as possible.


By filling-, transfer-, metering and by sampling procedures
closed and splash-proof devices should be used.

Wear tested protective gloves (e.g. PVC) and suitable
protective clothing to avoid skin contact. A secure eye
protection is recommended.

In direct vicinity of the working place possibilities to
wash should be provided.

After contact with the skin clean the effected areas
immediately with water and soap or tensid solution
thoroughly.

Measurements for skin protection and care are recommended.
Take precautionary measures against static discharges and
remove potential ignition sources from the working place.

Storage: Maßnahmen gegen elektrostatische Aufladung treffen.
Allgemeine Regeln des vorbeugenden Brandschutzes beachten.
In dicht geschlossenen und vorschriftsmäßig gekennzeichneten
Behältern bei RT in für Chemikalien vorgesehenen Räumen
lagern. Bruchsichere Behälter, die gegen Herabfallen
gesichert sind, werden empfohlen. Produktreste an/auf den
Behältern vermeiden. Nicht mit Oxidationsmitteln zusammen
lagern.

"ENGLISH"

Take precautionary measures against static discharges.
Observe the common rules of preventive fire protection.
Store in tightly closed containers at room temperature in
rooms which are intended for chemicals. Use unbreakable
containers and secure container against falling.

Avoid product residues on the containers.

Don't store together with oxidizing agents.

Packaging of the substance and or preparation: Rollsickenfässer (216 l)

Transport information

Shippingopen allclose all
SpecialProvisionsopen allclose all
Shippingopen allclose all
Remarksopen allclose all

Marine transport (IMDG)

Remarksopen allclose all

Air transport ICAO/IATA

Remarks
Transport: Kein Gefahrgut im Sinne der Transportvorschriften.

Vor dem Transport sind die Behälter dicht zu verschließen
und gegen Herabfallen zu sichern. Die Behälter sind
ausreichend zu kennzeichnen.

"ENGLISH"

No hazardous substance in the sense of the transport
regulations.

For the transport opened packing drums should be carefully
kept closed and secured against falling.

Label the container in accordance with the regulations.
SpecialProvisionsopen allclose all

Exposure controls / personal protection

Stability and reactivity

Danger other than fire: Nicht bekannt

"ENGLISH"

unknown

Chemical reaction with water: Nicht zu erwarten

"ENGLISH"

not expected

Dust explosion determined by test: N

Disposal considerations

Industry - Possibility of neutralisation: Entfällt

"ENGLISH"

not applicable

Industry - Possibility of destruction - incineration: In geeigneter Verbrennungsanlage.

"ENGLISH"

in a suitable incineration plant.

Industry - Possibility of destruction - water purification: Entfällt

"ENGLISH"

not applicable

Public at large - Possibility of recovery/recycling: Entfällt

"ENGLISH"

not applicable