Registration Dossier

Administrative data

First-aid measures

Emergency measure - Inhalation: Die Inhalation von Stäuben und Aerosolen ist praktisch
ausgeschlossen; ggf. Arzt aufsuchen.



"ENGLISH"

The inhalation of dusts and aerosols is nearly excluded; if
necessary seek medical advice.
Emergency measure - Eyes: Sofort bei geöffneten Augen mit viel Wasser ausspülen; ggf.
Arzt aufsuchen.



"ENGLISH"

Rinse immediately with plenty of water with open eyes; if
necessary seek medical advice.
Emergency measure - Skin: Mit viel Wasser und Seife oder anderen hautschonenden Mit-
teln abwaschen, ggf. duschen.

Verunreinigte Schutzkleidung und Kleidung wechseln.



"ENGLISH"

Wash with plenty of water and soap or skin mild detergents;
if necessary shower.

Change spoiled protective clothing and clothes.
Emergency measure - Ingestion: Viel Wasser, möglichst mit Aktivkohle vermischt, trinken.
Evtl. zum Erbrechen bringen; ggf. Arzt aufsuchen.



"ENGLISH"

Drink plenty of water if possible mixed with A-coal. If
necessary induce vomitting and seek medical advice.

Fire-fighting measures

Recommended extinguishing agent: Wassernebel, Schaum, Trockenlöschmittel, Kohlendioxid. Wahl
richtet sich nach Brandumfang und örtlichen Gegebenheiten.

"ENGLISH"

Waterfog, foam, dry extinguishing agent, CO2. There is no
restriction in the choice of extinguishing agent. It depend
on the extent of fire and the local surroundings.

Product arising from burning: Kohlendioxid, Kohlenmonoxid, Wasser, Stickstoffoxide,
Schwefeloxide, Chlorwasserstoff möglich.

"ENGLISH"

CO, H2O, NOx, SOx, HCl (thermic decombustion, not tested)

Product determined by test: N

Protective equipment: Schutzanzüge und Atemschutzgerät; abhängig von Brandumfang
und örtlichen Gegebenheiten.

"ENGLISH"

Protection suit and respirator; dependend on the extent of
fire and the local surroundings.

Accidental release measures

Emergency measures in case of spillage: Verschüttetes Pulver trocken aufnehmen (vorzugsweise zuge-
lassenen Industriestaubsauger benutzen), verschüttete oder
ausgelaufene Farbstofflösungen mit saugfähigem Material auf-
nehmen und in gekennzeichnete Behälter füllen. Reste mit
Wasser aufnehmen und ebenfalls in gekennzeichneten Behältern
sammeln. Dabei ist das Einatmen von Stäuben bzw. ein Haut-
kontakt mit dem Stoff, seinen Zubereitungen oder den Lös-
ungen zu vermeiden. Personen, die entsprechende Reinigungs-
arbeiten vornehmen, sind gehalten, die unter "Handhabung"
erwähnten Schutzmaßnahmen zu ergreifen. Entsorgung
entsprechend den örtlichen, behördlichen Vorschriften, z.B.
durch Verbrennen.

"ENGLISH"

Take spilled powder dryly up. Take spilled solutions up by
using absorbant material and fill in labelled containers.
Preferably use industrial vacuum cleaner. Avoid inhalation
of dust and the skin contact with the substance, solutions
and preparations. Cleaning personal should observe the
personal protective measures mentioned under 2.3.10.

Dispose according to the local official regulations e.g. by
incineration.

Handling and storage

Handling: Die beim Umgang mit Chemikalien üblichen Vorsichtsmaßnahmen
sind zu beachten.

Bei allen Arbeitsgängen, bei denen die Möglichkeit zu Haut-
bzw. Augenkontakt besteht, wird das Tragen geeigneter Ar-
beitskleidung, Gummihandschuhe und Schutzbrille sowie ggf.
eine Staubmaske P2 (Schutzstufe 2; etwa als 3M-Vlies- maske)
empfohlen.

Umfüllen und Öffnen der Gebinde, Abwiegen und Anrühren kon-
zentrierter Suspensionen oder Lösungen vorsichtig durchfüh-
ren, um Aufwirbeln von Stäuben oder Verschütten zu vermei-
den. Geeignete Werkzeuge und nach Möglichkeit technische
Absaugung verwenden. Getrennt von Nahrungsmitteln, Genuß-
mitteln und Getränken halten.



"ENGLISH"

Seek the common precautions measures for industrial
chemicals.

If skin or eye contact is possible wear suitable working
clothes, rubber gloves and goggles. Avoid formation of dust
during filling. Keep away from food, tobaco and alkohol.

Storage: Trocken und bei Raumtemperatur in dicht geschlossenen Behäl-
tern lagern. Lagerräume nach den Grundsätzen einer guten Be-
triebshygiene unterhalten. Angebrochene Gebinde nach Ge-
brauch wieder dicht verschließen. Produktreste auf den
Behältern vermeiden.



"ENGLISH"

Store substance dry and at room temperature in tightly
closed containers. Keep store rooms according good
industrial hygiene. Close all broken containers tightly
after use. Avoid residues on/at containers.

Packaging of the substance and or preparation: 1) Versand von 35 kg: in Wellpappstanzkisten mit eingebauten
PE-Sack, Nutzvolumen : 65,5 ltr.

2) Versand von 70 kg: in konischen Schwarzblechtrommeln,
Nutzvolumen: 125 ltr.



"ENGLISH"

1) 35 kg: cardboard boxes with PE-inlet, use volume: 65.5 l
2) 70 kg: conical black tin drums, use volume: 125 l

Transport information

Shippingopen allclose all
SpecialProvisionsopen allclose all
Shippingopen allclose all
Remarksopen allclose all

Marine transport (IMDG)

Remarksopen allclose all

Air transport ICAO/IATA

Remarks
Transport: Kein gefährliches Transportgut.

Die Verpackung durch den Hersteller erfolgt unter Verwendung
von Packmitteln, die hinsichtlich ihrer Dichtigkeit und
Festigkeit auch für Produkte mit einem höheren Gefährdungs-
potential ausreichen. Eine ordnungsgemäße Beförderung ist
daher ohne spezielle Gefährdung gewährleistet, wenn die beim
Transport entsprechender Produkte üblichen Maßnahmen, wie
die Beachtung der Stapelhöhe, Sicherung gegen Herabfallen
und vorschriftsmäßige Kennzeichnung beachtet werden. Der
Stoff ist praktisch geruchlos. Er ist vor Nässe zu schützen
und getrennt von Nahrungs- und Genußmitteln zu halten.



"ENGLISH"

The substance is no hazardous transport good. For the
transport observe common precaution measures for this kind
of substance, like package stack height, safeguard against
falling and labelling accordingly. The substance is
practically odourless. Protect substance from wetness and
keep it away from food, tobaco and alcohol.
SpecialProvisionsopen allclose all

Exposure controls / personal protection

Stability and reactivity

Danger other than fire: Hinweise sind nicht notwendig, da nach den Erfahrungen mit
vergleichbaren Farbstoffen keine sonstigen Gefahren beim
Umgang mit dem Stoff anzunehmen sind.



"ENGLISH"

none

Chemical reaction with water: Keine. Der Stoff ist in Wasser stabil und wird in wäßriger
Lösung angewendet.



"ENGLISH"

none; the substance is stable in water and is applied in
aqueous solution.

Dust explosion: Die Zubereitungen sind staubfrei eingestellt.



"ENGLISH"

The preparations are free from dust.

Dust explosion determined by test: N

Disposal considerations

Industry - Possibility of recovery/recycling: Nicht möglich

"ENGLISH"

not possible

Industry - Possibility of neutralisation: Nicht bekannt

"ENGLISH"

not known

Industry - Possibility of destruction: controlled discharge: Code: 650

Entsorgung durch kontrollierte Lagerung auf einer
entsprechend genehmigter Deponie

"ENGLISH"

650

Removal by controlled dumping at a licensed landfill

Industry - Possibility of destruction - incineration: Code: 663

Verbrennung bei hohen Temperaturen - Langzeitverbrennung mit
Rauchgaswäsche (Mindesttemperatur von 1200°C, eine
Mindestverweildauer von 2 Sekunden, Sauerstoffüberschuß)

"ENGLISH"

663

Incinerate, high temperature - long burn (minimum
temperature af 1200 °C, at least 2 seconds residence time,
excess oxygen) with flue gas scrubbing

Industry - Possibility of destruction - water purification: Code: 641

Entsorgung durch kontrollierte Ableitung in eine Kläranlage

"ENGLISH"

664

Removal by controlled discharge to a waste water treatment
plant

Public at large - Possibility of recovery/recycling: Der neue Stoff wird bei bestimmungsgemäßer Verwendung im
allgemein-öffentlichen Bereich nicht angetroffen. Eine Ver-
wendung im allgemein-öffentlichen Bereich ist nur in Form
der daraus hergestellten Erzeugnisse (gefärbte Erzeugnisse)
gegeben.

"ENGLISH"

The new substance does not enter the public at large. Only
coloured products will be used in the public at large.

Public at large - Possibility of neutralisation: Nicht bekannt

"ENGLISH"

not known

Public at large - Possibility of destruction: controlled discharge: Die den Stoff nur in geringen Mengen enthaltenen gefärbten
Erzeugnisse können mit dem Hausmüll durch Deponie entsorgt
werden.

"ENGLISH"

Products containing the substance in small amounts could be
disposed of with the house waste (on the land fill).

Public at large - Possibility of destruction - incineration: Die den Stoff nur in geringen Mengen enthaltenen gefärbten
Erzeugnisse können mit dem Hausmüll oder bevorzugt durch
Verbrennung entsorgt werden.

"ENGLISH"

Products containing the substance in small amounts could be
disposed of with the house waste (incineration should be
prefered).

Public at large - Possibility of destruction - water purification: Entfällt

"ENGLISH"

inapplicable

Public at large - Possibility of destruction - others: Entfällt

"ENGLISH"

inapplicable